Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse
Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse

Ingo Senftleben - Mitglied des Landtages Brandenburg

Liebe Schüler und Eltern, liebe Austeller und Gäste,

Schulabschluss, Abschlussparty – und dann? Vor dieser Frage stehen junge Leute heute genauso wie vor 20 Jahren, als die Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse zum ersten Mal ihre Türen öffnete. Mittlerweile ist die Veranstaltung rund um die Berufs- und Studienwahl eine feste Größe in der Region geworden. Und sie ist interessanter denn je, denn es gibt oft mehr Angebote als Bewerber. Was gut für die Schüler ist, bedeutet aber auch: Viele Möglichkeiten machen Entscheidungen schwieriger. Das ist bei der Berufswahl ähnlich wie in der Politik.

Trotz Internet, Chats und Facebook ist der direkte, persönliche Kontakt aus meiner Sicht noch immer die beste Wahl, um sich einen Überblick zu verschaffen, Einblicke zu gewinnen und Entscheidungen zu treffen. Hochschulen, Berufsakademien, Bundeswehr und öffentlicher Dienst, aber auch große Unternehmen, attraktive Mittelständler und regionale Firmen bieten dafür ein breites Spektrum an. Das Bernauer Paulus-Praetorius-Gymnasium, die Tobias-Seiler-Oberschule sowie das Barnim-Gymnasium fördern dieses tolle Angebot seit vielen Jahren. 

Zum 20. Jubiläum möchte ich den Organisatoren für ihre Unterstützung herzlich danken – allen voran Uwe Bartsch.  Als Initiator hat er in seiner Heimatregion schon früh eine Lücke erkannt und geschlossen. Denn eine regionale Ausbildungs- und Studienbörse kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass junge Menschen den Schritt ins Berufsleben gehen, ohne ihre Heimat zu verlassen. Das ist gut für die Familien und das ist gut für Brandenburg.

In diesem Sinne wünsche ich interessante Gespräche, viele neue Kontakte und Spaß beim gegenseitigen Kennenlernen.

 

 

 

Ingo Senftleben

Mitglied des Landtages Brandenburg

Ingo Senftleben MdL Ingo Senftleben MdL

Gefördert von:

Landkreis Barnim

Stadt Bernau (bei Berlin)

Hier finden Sie uns

Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse


Paulus-Praetorius-Gymnasium

Lohmühlenstraße 26

16321 Bernau b. Berlin

Kontakt

Melden Sie sich einfach unter

 

+49 172 322 23 63

ubartsch@t-online.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse
Impressum